Gepäck im FlixTrain

Aufgrund des begrenzten Platzes im FlixTrain, bitten wir Dich, einige Regeln für die Mitnahme Deines Gepäcks zu beachten. Hast Du Zusatzgepäck, kannst Du dieses einfach online zu Deiner Buchung hinzufügen. Gepäckgegenstände, die nicht in die Kategorien (Reise-) Tasche, Rucksack, Box oder Koffer fallen oder die Maximalmaße überschreiten, müssen vorab bei unserem Kundenservice als Sperrgepäck angemeldet werden.

Dein Ticket beinhaltet den KOSTENLOSEN Transport folgender Gepäckstücke:

FlixTrain Handgepäckstück: 7 kg; 30 cm x 18 cm x 42 cm

1 Handgepäckstück

Aus Sicherheitsgründen musst Du Dein Handgepäck entweder unter Deinem Sitz oder in den Gepäckfächern über Deinem Sitzplatz verstauen.  

Hinweis: Trage Deine Wertsachen (Ausweis, Elektronische Geräte, etc.) immer in Deinem Handgepäck.

FlixTrain Reisegepäckstück: 20 kg; 50 cm x 30 cm x 80 cm

1 Reisegepäckstück

Es ist nur Gepäck erlaubt, das weder die Sicherheit und Ordnung des Betriebs noch andere Reisende gefährdet oder belästigt. Dein Gepäckstück darf nicht sperrig sein und Du solltest es dazu noch selbstständig ein-, aus- und umladen können.

Für die Unterbringung stehen Dir ausschließlich die Gepäckablagen über Deinem Sitz und der Platz unter Deinem Sitz zur Verfügung. Für die Beaufsichtigung Deines Gepäcks bist Du selbst verantwortlich.

Gepäck verloren? Bitte fülle unser Fundbüro-Formular aus.

Du hast mehr Gepäckstücke?

Zusatzgepäck
FlixTrain Zusatzgepäck: 20 kg; 50 cm x 30 cm x 80 cm

Wie viel Zusatzgepäck darf ich mitnehmen?

Aus Platzgründen kannst Du in unseren FlixTrains 1 Zusatzgepäckstück mitnehmen, wenn Du es im Voraus buchst. Der Platz an Bord ist begrenzt, deshalb empfehlen wir Dir, Dein Zusatzgepäck so früh wie möglich zu buchen.

Was kostet Zusatzgepäck?

Informationen dazu findest Du in der Preisliste.

Wie kann ich Zusatzgepäck buchen?

  • Online während des Buchungsvorgangs
  • In unseren FlixShops oder bei einem unserer offiziellen Ticketverkäufer
  • Online nach abgeschlossenem Ticketkauf über Verwalte Deine Buchungen
Sondergepäck
Breite (z) + Länge (x) + Höhe (y) = max. 240 cm

Was gilt als Sondergepäck?
Gegenstände, die die Standardgepäckmaße überschreiten, gelten als Sondergepäck. Dazu gehören große Musikinstrumente, Sportgepäck usw.

Darf ich Sondergepäck mit an Bord nehmen? 
Nein, Sondergepäck ist im FlixTrain derzeit nicht erlaubt.

Fahrrad

Auf vielen Fahrten stehen Dir reservierungspflichtige Fahrradstellplätze zur Verfügung. Sie befinden sich in Wagennummer 1.

Fahrräder müssen Standardgrößen ohne Aufbauten aufweisen und dürfen ein Gewicht von 20 kg nicht überschreiten.

Du kannst Dein Fahrrad gegen eine Gebühr von 9 Euro mitnehmen. Die Gebühr ist unabhängig von der Reisedauer oder dem Ticketpreis.

Das Fahrradticket muss zusammen mit Deinem regulären Ticket gebucht werden. Es kann, sofern eine Mitnahme auf Deiner gewählten Fahrt möglich ist, unter der Anzahl der Reisenden mit ausgewählt werden. Grundsätzlich empfehlen wir eine frühe Buchung aufgrund beschränkter Kapazitäten.

Mehr Informationen zur Fahrradmitnahme im Zug findest Du hier.

Kinderwagen
FlixTrain Kinderwagen: 30 kg; Breite + Länge + Höhe  =  max. 240 cm
Breite + Länge + Höhe = max. 240 cm

Wie viele Kinderwagen darf ich mitnehmen?

Jeder Fahrgast darf 1 Kinderwagen mitnehmen.

Wie viel kostet das?

Kinderwagen können kostenlos mitgenommen werden.

Wie kann ich einen Kinderwagen buchen?

Für die Beförderung von Kinderwägen im aufgebauten Zustand ist eine Stellplatzreservierung notwendig. Bitte melde den Kinderwagen nach der Buchung, frühestens jedoch 48 Stunden vor Abfahrt, telefonisch bei unserem Kundenservice an.

Zusammengeklappte Kinderwägen sind so unterzubringen, dass andere Fahrgäste nicht beeinträchtigt werden.

Rollstühle / Gehhilfen
Tiere

Darf ich mein Haustier mitnehmen? 

Die Mitnahme von Haustieren ist nur bei Verbindungen möglich, in denen ausschließlich der Zug genutzt und keine Teilstrecke mit dem Bus zurückgelegt wird.

Lebende Haustiere, die klein (bis zur Größe einer Hauskatze), ungefährlich und in geeigneten festen Behältnissen untergebracht sind, können mitgenommen werden. Die Behältnisse müssen so beschaffen sein, dass Beeinträchtigungen für Personen und Sachen ausgeschlossen sind. Die Mitnahme eines Haustieres darf nicht auf Fahrgastsitzen erfolgen. Die Beförderung dieser Tiere erfolgt unentgeltlich.

Hunde, die in Behältnissen wie Handgepäck nicht untergebracht werden können, kannst Du angeleint und mit einem angebrachten Maulkorb im Zug mitnehmen. Außerdem musst Du während des Buchungsvorgangs einen Fahrschein für Deinen Hund gemäß den Tarifbestimmungen erwerben, in diesem Fall ein Kinderticket. Bitte handle bei der Unterbringung Deines Haustieres nach bestem Wissen und Gewissen.

Begleittier: Dein Begleithund darf natürlich gerne kostenfrei mit an Bord. Bitte melde Deinen Blindenführ- und Begleithund vorab telefonisch bei unserem Kundenservice an​​​​​​. Am Tag der Reise musst Du ein Dokument vorlegen, das belegt, dass Dein Hund eine anerkannte Ausbildung zum Führhund oder Blindenhund absolviert hat. Für mehr Informationen, bitte besuche unsere Personen mit eingeschränkter Mobilität Seite.

Bitte beachte: Für internationale Reisen besuche bitte unsere englische Seite, um mehr Informationen zu der Mitnahme von Haustieren zu erfahren.