Häufig gestellte Fragen - COVID-19

Gesundheitliche Aspekte:

   
Wie schützt FlixTrain die eigenen Mitarbeiter?

Wir raten unseren Mitarbeitern dazu, die aktuellen Empfehlungen der Behörden zu beachten. Hierzu zählen sorgfältiges Händewaschen, richtiges Verhalten beim Husten und Niesen, die Vermeidung von Berührungen im Gesicht und das Tragen eines Mund- uns Nasenschutzes.

   
Wie schützt FlixTrain das Zugpersonal?

Wir stehen in engem Kontakt mit unseren Zugpartnern und raten dazu, die aktuellen Empfehlungen der Behörden zu beachten. Hierzu zählen sorgfältiges Händewaschen, richtiges Verhalten beim Husten und Niesen, die Vermeidung von Berührungen im Gesicht und das Tragen eines Mund- uns Nasenschutzes. Außerdem wird dem Zugpersonal empfohlen, sich regelmäßig testen zu lassen. Die Tests werden von FlixTrain an die Zugpartner verschickt. Die Zugpartner sind dafür verantwortlich, die Tests an das Personal zu verteilen.

   
Hatte FlixTrain bereits bestätigte Corona-Fälle in den Zügen?

Besteht ein Verdachtsfall in einem unserer Züge, stehen wir in engem Austausch mit den zuständigen Behörden. Für weitere Nachfragen bitten wir Dich direkt Kontakt mit den Behörden aufzunehmen.

   
Werden die Züge gereinigt?

Unsere Züge werden täglich von Desinfektionsspezialisten gereinigt und desinfiziert.

   
Was geschieht mit einem Zug, in dem ein Corona-Infizierter saß?

Unsere Züge werden täglich von Desinfektionsspezialisten gereinigt und desinfiziert. Bezüglich der Reinigung eines Zuges, in dem ein mit COVID-19 infizierter Fahrgast saß, halten wir uns an die von den Behörden vorgegebenen Reinigungsmaßnahmen.

   
Was geschieht mit den Mitreisenden, die in einem Zug mit einem Corona-Infizierten saßen? Wie stellt FlixTrain sicher, dass alle Mitfahrer informiert werden?

FlixTrain behandelt die Situation rund um COVID-19 mit größter Sorgfalt und steht in ständigem Austausch mit den Behörden und unseren Partnern. Relevante Kundendaten werden während des Buchungsprozesses erfasst und somit sind wir in der Lage, Behörden rund um die Uhr relevante Informationen umgehend zur Verfügung zu stellen.

Sicherheitsmaßnahmen an Bord:

   
Was wenn ich keine Maske habe? Kann ich trotzdem mit FlixTrain reisen?

Fahrgäste sind verpflichtet, beim Einsteigen und während der Fahrt mit FlixTrain eine gesetzlich vorgeschriebene Maske zu tragen (eine Stoffmaske oder ein Schal sind NICHT ausreichend). Die Fahrgäste werden beim Kauf ihres Tickets darüber informiert, so dass sie Zeit haben, eine gesetzlich vorgeschriebene Maske zu kaufen/mitzubringen und vorbereitet zu sein. Fahrgäste ohne eine entsprechende Maske haben keinen Anspruch auf Mitfahrt und ihr Ticket verfällt.

   
Reicht es aus, mein Gesicht mit einem Schal oder ähnlichem Stück Stoff zu bedecken, oder muss ich eine professionelle Maske tragen?

Die Fahrgäste sind verpflichtet, beim Einsteigen und während der Fahrt im FlixTrain eine gesetzlich vorgeschriebene Maske zu tragen (eine Stoffmaske oder ein Schal sind NICHT ausreichend).

   
Müssen auch Kinder an Bord einen Mundschutz tragen?

Auch Kinder ab 6 Jahren müssen beim Einsteigen und während der gesamten Reise im FlixTrain eine gesetzlich vorgeschriebene Maske tragen (eine Stoffmaske oder ein Schal sind NICHT ausreichend). Die Eltern müssen eine entsprechende Maske für ihre Kinder mitbringen.

   
Verteilt FlixTrain Masken, falls ein Fahrgast keine besitzt?

Unsere Fahrgäste sind verpflichtet, beim Einsteigen und während der Fahrt mit FlixTrain eine gesetzlich vorgeschriebene Maske zu tragen (eine Stoffmaske oder ein Schal sind NICHT ausreichend). Fahrgäste werden bereits während der Buchung darüber informiert, sodass sie Zeit haben, eine gesetzlich vorgeschriebene Maske zu kaufen/mitzubringen und somit für die Fahrt vorbereitet sind. Fahrgäste ohne eine entsprechende Maske haben keinen Anspruch auf Mitfahrt und ihr Ticket verfällt.

   
Wird bei Fahrgästen vor dem Einsteigen Fieber gemessen?

Nein, wir messen nicht die Temperatur unserer Fahrgäste. Unsere Sicherheits- und Hygienevorschriften gehen über die gesetzlichen Mindestanforderungen hinaus. Unsere Züge werden nach jeder Fahrt gründlich gereinigt und desinfiziert. Die Fahrgäste sind verpflichtet, jederzeit eine gesetzlich vorgeschriebene Maske zu tragen (eine Stoffmaske oder ein Schal sind NICHT ausreichend) und die Bewegung im Zug zu minimieren. Wir raten jedem Kunden jedoch dringend bei Krankheitsgefühl nicht zu reisen und einen Arzt aufzusuchen.

   
Müssen Fahrgäste auch während der Fahrt eine Maske tragen?

Ja, Fahrgäste sind verpflichtet, beim Ein- und Aussteigen sowie während der gesamten Fahrt eine gesetzlich vorgeschriebene Maske zu tragen (eine Stoffmaske oder ein Schal sind NICHT ausreichend).

   
Wird beim Zugpersonal vor Beginn der Schicht Fieber gemessen?

Nein, wir messen die Temperatur unseres Zugpersonals nicht. Wir bitten sie darum, bei Krankheitsgefühl nicht zur Arbeit zu kommen und einen Arzt aufzusuchen. Außerdem wird dem Zugpersonal empfohlen, sich regelmäßig testen zu lassen. Die Tests werden von FlixTrain an die Zugpartner verschickt. Die Zugpartner sind dafür verantwortlich, die Tests an das Personal zu verteilen.

   
Kann die Luft an Bord gut zirkulieren?

Ja, alle unsere Züge verfügen über ein Frischluft-Belüftungssytem, welches die Luft im Zug filtert und regelmäßig austauscht. Fahrgäste haben zudem die Möglichkeit die Fenster auch während der Fahrt zu öffnen.

   
Wie genau funktioniert die Belüftungsanlage?

Die Frischluft wird mittig über die gesamte Länge des Fahrgastraumes über Öffnungen in der Decke eingeblasen. Über die Einstiegsbereiche (am Wagenende/Wagenanfang) und den dort vorhandenen Abluftrohren wird die Luft nach Außen transportiert.

   
FlixTrain garantiert einen festen Sitzplatz. Wie funktioniert das?

Jeder Fahrgast bekommt mit der Ticketbuchung kostenlos einen festen Sitzplatz zugewiesen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, über das Extra ‚Sitzplatzreservierung‘ diesen Platz in einen anderen seiner Wahl umzuändern sowie zusätzlich den freien Nebensitz dazu zu buchen.

Allgemein:

   
Wie lange werden diese Maßnahmen in Kraft bleiben?

FlixMobility beobachtet die Situation rund um das Coronavirus mit allergrößter Sorgfalt und steht in engem Austausch mit den Behörden. Die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Fahrgäste und Mitarbeiter haben für uns höchste Priorität. Derzeit können wir keine Aussagen über die Dauer dieser notwendigen Maßnahmen treffen.

   
Wurde die Anzahl von buchbaren Sitzplätzen an Bord reduziert?

Die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Fahrgäste, Zugpartner und Angestellten haben für uns höchste Priorität. Aufgrund der aktuellen Situation um COVID-19 setzen wir neue Sicherheitsrichtlinien um, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten und unsere Fahrgäste und Mitarbeiter zu schützen. Im FlixTrain hat jeder Fahrgast eine Sitzplatzgarantie, das bedeutet, das kein Fahrgast im Gang stehen muss und der Zug nicht beliebig überbucht werden kann.